Lavandula - Handgesiedete Pflanzenseifen

Wohltaten für Sinne und Seele

 

 Aktuelles Sortiment

(Stand: Dezember 2019)


Für eher normale Haut und normales Haar:


 

Riesling-Seife, Weinseife, Seife Saar Mosel

 Riesling   

Einmal im Wein baden - diesen Wunsch können Sie sich mit dieser Seife ganz leicht erfüllen!

Die Seife "Riesling" enthält Riesling aus dem Gebiet Saar-Mosel. Sie duftet leicht herb-fruchtig und schäumt fein-cremig. Durch den goldenen Stempeleindruck wirkt sie sehr edel. Ein ideales Geschenk oder Mitbringsel.

Erhältlich ist sie auch in den Touristinformationen Saarburg und Konz.



Auch als "Goldfisch" zu haben.

 

 

 

Pfeferminzseife

Frische Minze      

Die Gute-Laune-Seife für den Sommer!

Ihr intensiver Duft kommt vom kühlenden, erfrischenden, ätherischen Pfefferminzöl und einem Extrakt von Pfefferminz aus meinem Garten. Das  fast durchscheinende Aussehen unterstreicht die Leichtigkeit dieser Seife. Diese Seife schäumt sehr cremig.



Auch in Fischform erhältlich.

 

 

Seife Lavendel, Lavandula Pflanzenseifen

Lavendel

Diese Seife duftet nach Lavendel, Sommer, Sonne und Provence.
Sie schäumt üppig, cremig und enthält ganz viel Lavendel.

 

In Blockform und als hübsch marmorierter Fisch erhältlich.

Übrigens: Die Lavendelseife war die Namenspatin für meine kleine Seifenwerkstatt:
Lavendel = Lavandula angustifolia.



Seife Olive-Zitrone, Lavandula Pflanzenseifen

Olive-Zitrone

Zitroniger Duft, grün-gelb marmoriert mit üppigem, cremigem Schaum. Enthält 50% Olivenöl (berechnet am gesamten Ölanteil) und hochwertiges Spirulina.




 Auch dieses Seife gibt`s als Blockform und als Fisch.

 

 

 

 

Seife Schoko-Vanille, Lavandula Pflanzenseifen

Schoko-Vanille

Duftet lecker nach Schokolade und Vanille, schäumt feinporig und cremig und vermittelt gerade in der kalten Jahreszeit ein Gefühl von Wärme. Ein köstliches Dufterlebnis!





 

EXKLUSIV im Hotel Blesius Garten, Trier, erhältlich

Kraft Bräu Hopfenseife hell und                 
Kraft Bräu Hopfenseife dunkel
             


Die Seife zum Kraft Bräu aus Trier - passend zum dunklen und hellen Kraft Bräu.


Beide Seifen enthalten Hopfen, der auch in der Brauerei des Hotels Blesius Garten zum Einsatz kommt. 

Sie duften zitronig-frisch und schäumen sehr cremig. Die "Kraft Bräu Hopfenseife hell" ist glatt und hinterlässt ein zartes Hautgefühl, "Kraft Bräu Hopfenseife dunkel" hat einen leichten Peeling-Effekt.

Beide Seifen habe ich im Auftrag des Hotels Blesius Garten entwickelt; deshalb sind sie auch ausschließlich dort erhältlich.


Für eher trockenere Haut und trockenes Haar:


Seife Wildrose

Wildrose

Sie duftet nach Rose, frisch und blumig, und ist wildrosenfarben marmoriert sowie auf der Oberseite rosenartig verziert. "Wildrose" schäumt sehr cremig. Sie enhält vitamreiches Avocadofruchtfleisch, das den Feuchtigkeitshaushalt der Haut unterstützt. Das enthaltene Wildrosenöl wird traditionell zur Narbenbehandlung und zur Reduzierung von Faltenbildung verwendet.
Alles in allem eine Seife für eher trockenere, reifere Haut sowie für tendenziell trockenes Haar.


Für eher fettige Haut und fettendes Haar:


Seife Sandelholz, Lavandula Pflanzenseifen

Sandelholz

Enthält kostbare ätherische Öle, duftet frisch-holzig. Die Bestandteile sind auf eher problematische, fettigere Männerhaut abgestimmt (z. B. Olivenöl, Hafer, roter Ton, westindisches Sandelholzöl, Benzoe Siam Absolue, Patchouliöl). Die ätherischen Öle wirken pflegend und  aphrodisierend (so heißt es jedenfalls).

Laut  Erfahrungsberichten eignet sich die Seife auch als Rasierseife und Shampooseife für eher fettendes Haar.   

 

 

Für Allergiker, Puristen und Pflegebewusste:

Seife Olive pur - Ringelblume, Lavandula

Olive pur - Ringelblume

Unbeduftet und ohne Stoffe, die Allergien auslösen könnten. Enthält 100% pflegendes Olivenöl, sowie Haferflocken und Ringelblumen. Eine feine, pflegende und kostengünstige Seife, besonders für Allergiker.

Aber Achtung: Reine Olivenölseife schäumt nur wenig! 

 

  


 Speziell für die Haare:

Haarseife, Shampooseife, Seife fürs Haar

Haarseife    

Diese Seife wird nach eigenen Erfahrungen den Ansprüchen von eher normalem Haar gerecht. Sie enhält 50% pflegendes Olivenöl sowie Kokosöl, schäumt gut und verleiht dem Haar einen zarten Zitronenduft.

In der Haarseife ist Zitronensäure verarbeitet. Diese verhindert das Stumpfwerden der Haare bei kalkhaltigem Wasser; eine zusätzliche Spülung ist deshalb  nicht erforderlich.

Diese Seife wurde nach bestem Wissen hergestellt.


Hinweis: Haarseifen für spezielle Ansprüche befinden sich zur Zeit in der Entwicklung!


Dennoch gilt besonders bei Haarseifen:

-> Wenn Ihr Haar chemisch behandelt ist (Farbe, Dauerwelle o. ä.) testen Sie die Seife zuerst an
     einer nicht sichtbaren Strähne!

-> Testen Sie die Seife, ob sie den speziellen Ansprüchen Ihres Haars gerecht wird!
     Nicht jede Seife passt zu jedem Haar. Seien Sie nicht enttäuscht, wenn die erste Haarseife,
     die Sie ausprobieren, ein unbefriedigendes Ergebnis liefert. Geben Sie Ihre Suche nach einer
     passenden Haarseife nicht vorschnell  auf!

Wie wäscht man sich die Haare mit Seife?

Fast wie gewohnt, also:

1. Haare nass machen
2. Seife direkt in die Haare reiben.
       Wenn man das vorsichtig macht, und zwar vom Haaransatz zu den Spitzen hin, vermeidet
       man ein Zerstören der Haarstruktur.
3. Aufschäumen
4. Ausspülen - fertig

Achtung: Die Seife in den Händen aufzuschäumen und dann den Schaum in die Haare zu geben erzielt meistens kein befriedigendes Ergebnis.

Achtung: Wer sich zum ersten Mal die Haare mit Seife wäscht, bemerkt, dass sich die Haare nach der Wäsche anders anfühlen, als mit Shampoo gewaschen. Das ist normal so.